Standardkurse

Kurs I (Vormittag): Kräuter rund um unser Dorf

Über Blumen und Bäume gibt es viel Wissenswertes und spannende Geschichten. Es gibt verschiedene Wege sich Pflanzen zu nähern, sei es draussen in der Natur, in der Küche, im Garten oder in Form von Erzählungen. In diesem Kurs machen Sie Bekanntschaft mit Heilpflanzen, welche rund um unser Dorf wachsen oder Sie lernen ganz neue Seiten Ihrer Küchenkräuter kennen. Im Alltag integrierte Kräuter werden zu hochgeschätzten Begleitern und sie geben uns die Möglichkeit, in Beziehung zur Natur zu leben. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Frau Andrea Fürer, dipl. Phytopraktikerin Website

4 Vormittage à 3 Lektionen

Dienstag, 9. März / 20. April / 25. Mai / 6. Juli 2021

09.00 - 11.15 Uhr

CHF 120.00 (CHF 144.00 für Auswärtige), Materialkosten max. CHF 40.00 für 4 Vormittage

Der Kurs findet im Lächbachsaal (Heiget-Huus) statt. Die Abstandsregeln können eingehalten werden.

Kurs II (Abends): Kräuter rund um unser Dorf

Über Blumen und Bäume gibt es viel Wissenswertes und spannende Geschichten. Es gibt verschiedene Wege sich Pflanzen zu nähern, sei es draussen in der Natur, in der Küche, im Garten oder in Form von Erzählungen. In diesem Kurs machen Sie Bekanntschaft mit Heilpflanzen, welche rund um unser Dorf wachsen oder Sie lernen ganz neue Seiten Ihrer Küchenkräuter kennen. Im Alltag integrierte Kräuter werden zu hochgeschätzten Begleitern und sie geben uns die Möglichkeit, in Beziehung zur Natur zu leben. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. 

Frau Andrea Fürer, dipl. Phytopraktikerin Website

3 Abende à 3 Lektionen

Mittwoch, 10. März / 21. April / 19. Mai / 7. Juli 2021

18.45 - 21.00 Uhr

CHF 120.00 (CHF 144.00 für Auswärtige), Material max. CHF 40.00 für 4 Abende

Der Kurs findet im Lächbachsaal (Heiget-Huus) und in der Schulküche statt. Die Abstandsregeln können eingehalten werden.

Verspannungen lösen und vorbeugen mit Faszientraining ***ausgebucht***

Faszientraining beschränkt sich nicht nur auf die bekannte Blackroll. Mit vielen Atem- und Körperübungen sowie alltäglichen Gegenständen lernen Sie die Faszien selber zu bearbeiten und so Verspannungen sowie Schmerzen zu lindern. Auch können wir durch das achtsame Trainieren den Gemütszustand beeinflussen, denn die Faszien haben einen grossen Einfluss auf unser gesamtes Wohlbefinden.

Nathalie Meyer, Atemtherapeutin, Link

1 Abend à 2 Lektionen

Donnerstag, 26. November 2020

19.00 - 20.30 Uhr

Lächbachsaal, Heiget-Huus

CHF 20.00 (CHF 24.00 für Auswärtige)

Der Kurs ist ausgebucht