Standardkurse

Literaturkurs: "Dorfgeschichten"

Im Literaturkurs 1922/23 beschäftigen wir uns mit Romanen, die das Dorf thematisieren. Wir werden verschiedene Dörfer in verschiedenen Zeiten kennenlernen. Wir beginnen mit Gottfried Kellers berühmter Novelle "Romeo und Julia auf dem Dorfe". Dieser Text sollte beim ersten Kursabend am 31. August 2022 von allen KursteilnehmerInnen gelesen sein. Wir unterhalten uns über die Stärken einer Dorfgemeinschaft, aber auch über ihre Schwächen und Begrenzungen. Die Dorfbilder pendeln irgendwo zwischen Dorfidylle und dörflicher Rückständigkeit.

1. Kursabend: Gottried Keller: "Romeo und Julia auf dem Dorfe"
2. Kursabend: Sam Jaun: "Brandnacht"
3. Kursabend: Robert Schneider: "Schlafes Bruder"
4. Kursabend: Vea Kaiser: "Blasmuikpop"
5. Kursabend: Silvia Tschui: "Jakobs Ross"
6. Kursabend: Margrit Schriber: "Glänzende Aussichten"
7. Kursabend: Arno Camenisch: "Der Schatten über dem Dorf" oder Katja Schönherr: "Alles ist noch zu wenig" (erscheint erst im August 22)

Herr Hansjakob Hefti, Germanist

7 Abende à 2 Lektionen

Mittwoch, 31.08./28.09./02.11./07.12.2022 und 11.01./01.03./12.04.2023

19.30 - 21.15 Uhr

Heiget-Huus, Fehraltorf

max. CHF 10.00 bei mind. 10 Teilnehmern + Kosten für die Bücher (die Pfäffiker Buchhandlung "Frau Bucher" gewährt den Kursteilnehmern 10% Rabatt)

 

Kurs I (Vormittag): Kräuter rund um unser Dorf

Über Blumen und Bäume gibt es viel Wissenswertes und spannende Geschichten. Es gibt verschiedene Wege sich Pflanzen zu nähern, sei es draussen in der Natur, in der Küche, im Garten oder in Form von Erzählungen. In diesem Kurs machen Sie Bekanntschaft mit Heilpflanzen, welche rund um unser Dorf wachsen oder Sie lernen ganz neue Seiten Ihrer Küchenkräuter kennen. Im Alltag integrierte Kräuter werden zu hochgeschätzten Begleitern und sie geben uns die Möglichkeit, in Beziehung zur Natur zu leben. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Frau Andrea Fürer, dipl. Phytopraktikerin Website

4 Vormittage à 3 Lektionen

Dienstag,  15. März, 12. April, 17. Mai und 5. Juli 2022

09.00 - 11.15 Uhr

Der Kurs findet draussen statt - daher gilt keine Zertifikats- oder Maskenpflicht. Treffpunkt vor dem Heiget-Huus beim Brunnen.

CHF 120.00 (CHF 144.00 für Auswärtige), Materialkosten max. CHF 30.00

Kurs II (Abends): Kräuter rund um unser Dorf

Über Blumen und Bäume gibt es viel Wissenswertes und spannende Geschichten. Es gibt verschiedene Wege sich Pflanzen zu nähern, sei es draussen in der Natur, in der Küche, im Garten oder in Form von Erzählungen. In diesem Kurs machen Sie Bekanntschaft mit Heilpflanzen, welche rund um unser Dorf wachsen oder Sie lernen ganz neue Seiten Ihrer Küchenkräuter kennen. Im Alltag integrierte Kräuter werden zu hochgeschätzten Begleitern und sie geben uns die Möglichkeit, in Beziehung zur Natur zu leben. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. 

Frau Andrea Fürer, dipl. Phytopraktikerin Website

3 Abende à 3 Lektionen

Mittwoch,  6. April, 18. Mai und 6. Juli 2022

18.45 - 21.00 Uhr

Der Kurs findet draussen statt - daher gilt keine Zertifikats- oder Maskenpflicht. Treffpunkt vor dem Heiget-Huus beim Brunnen.

CHF 90.00 (CHF 108.00 für Auswärtige), Material max. CHF 30.00

Sitzkissen "Tössstei"

Wir lassen uns von der Musterung der Tösssteine inspirieren und filzen ein flaches, rundes Sitzkissen. Es ist leicht, lässt sich zusammenreollen und ist somit auch ideal für unterwegs.

Frau Elfi Breitschmid, Lehrerin

1 Abend à 4 Lektionen

Montag, 12. September 2022

19.00 – 22.00 Uhr

CHF 40.00, plus Materialkosten ca. CHF 25.00